Unser erstes fertiges Objekt in Würzburg-Oberdürrbach

Gemeinsam geht es besser

Wohnungsbeispiele kurz vor Fertigstellung

Grundrissbeispiele

In der Natur

Unser erstes Projekt in Würzburg-Oberdürrbach ist fertiggestellt und bezogen. Hier sind insgesamt 13 Wohnungen in unterschiedlicher Größe entstanden. Der mittlere Teil ist behindertengerecht, also barrierefrei und besitzt einen Fahrstuhl. Der Gemeinschaftsraum für ca. 20 Personen, dessen Einrichtung durch das Bayerische Staatsministerium für Soziales gefördert wurde, wird von der Hausgemeinschaft mit Leben gefüllt. Desweiteren wurde ein Gästeappartement eingerichtet, welches von allen Bewohnern bei Bedarf für einen kleinen Obulus angemietet werden kann. Auch die Gartenanlage ist mittlerweile fertiggestellt und wird gerne von der Hausgemeinschaft genutzt.

AKTUELLE PROJEKTE

Konkrete Projekte in unterschiedlichen Planungsphasen

Unser Projekt im Hubland Würzburg

Das Grundstück & so könnte es werden

Gruppenaktivitäten zum Kennenlernen

Grundrissbeispiele

Nach einem vergeblichen Versuch, ein Grundstück für Gemeinschaften auf dem begehrten Hubland-Gelände zu bekommen, hatten wir nach viel informeller Arbeit im zweiten Anlauf mehr Glück und konnten ein Grundstück für uns gewinnen. Es wurde eine Baugruppe gegründet, die auch schon Einlagen für die Planungsphase geleistet hat und jetzt mit der Bauplanung begonnen hat. Es sollen - nach derzeitigem Stand - 19 Wohnungen unterschiedlicher Größe und eine Tiefgarage entstehen. Auch hier ist ein Gästeappartement und ein Gemeinschaftsraum eingeplant. Ob am Ende noch Nachrücker zum Zuge kommen, wird sich erst entscheiden, wenn die Grundrisse der einzelnen Wohnungen entgültig feststehen. 
Hier geht es zu den internen Unterlagen der Baugruppe (Zugang nur mit Passwort)

Unser Projekt in Würzburg-Heidingsfeld

Noch stehen da Gewächshäuser & möglicher Gemeinschaftsraum

Grundrissbeispiele

Unser drittes „Projekt Rosenzauber“ wird in Würzburg-Heidingsfeld auf einem Grundstück mit rd.1.800 m² entstehen. Es sollen nach derzeitigem Stand 18 Wohnungen unterschiedlicher Größe (2 Zi, 3 Zi, und 4 Zi) und eine Tiefgarage entstehen. Auch hier sind ein Gästeappartement und ein Gemeinschaftsraum eingeplant. Alle Wohnungen werden einen barrierefreien Zugang erhalten und es wird ein Fahrstuhl eingebaut. Hier ist die stadtnahe Lage natürlich besonders attraktiv und der Main und der Mainradweg liegen sozusagen vor der Haustür. Auf der letzten Mitgliederversammlung im März wurde eine Baugruppe gegründet, für die sich aber noch Interessenten eintragen können. Informationen gibt es über unseren Vorsitzenden unter bauberatung.klein@t-online.de und 0174 953 21 12 oder einfach zum Stammtisch kommen.
Hier geht es zu den internen Unterlagen der Baugruppe (Zugang nur mit Passwort)

Unser Projekt in Karlstadt am Main

Ein viertes Projekt ist im Landkreis Main-Spessart in der Entwicklung. Dort treffen sich seit Juni 2018 Interessierte zum Austausch bei einem monatlichen Stammtisch. Daneben hat sich eine feste Kerngruppe bereits in Arbeitsgruppen organisiert. Eine Befragung der Beteiligten zeigte hohe Übereinstimmung in Wünschen und Vorstellungen, Karlstadt wurde als Standort für das Wohnprojekt festgelegt. Das Konzept und die Möglichkeiten einer Umsetzung wurden bereits den einzelnen Fraktionen des Karlstadter Stadtrates vorgestellt. Konzeptionell hat sich die Gruppe auf ein generationsübergreifendes gemeinschaftliches Miteinander festgelegt. Dabei soll bedarfsgerechter Wohnraum mit gemeinschaftlichen Flächen entstehen. Eine modulare Bauweise, die sich veränderten Lebenssituationen anpassen kann wird angedacht. Auch eine Öffnung nach außen für alle Bürger der Stadt wird angestrebt (z.B. carsharing, Nachbarschaftstreffpunkt etc.). Für die Umsetzung des Projektes sucht die Gruppe noch ein geeignetes Grundstück oder eine Bestandsimmobilie. Um die Vielfalt und den generationsübergreifenden Gedanken zu gewährleisten sollen mindestens 20 Wohneinheiten entstehen. Die Gruppe freut sich auf weitere Interessierte. Nähere Informationen über sabine.helfrich@yahoo.de
Hier geht es zu den internen Unterlagen der Baugruppe (Zugang nur mit Passwort)